DEFR

Swiss Open Systems User Group

Open Cloud Day

DatumDienstag, 11. Juni 2013
Zeit08:30 - 17:00 Uhr
OrtPlenumssaal, ZHAW, Campus Technikumstrasse 9, Gebäude TL, Winterthur (Anreise)
PreiseTeilnehmer öffentliche Verwaltung und Universität: CHF 100
Teilnehmer swissICT, SI /ch/open: CHF 100
Teilnehmer normal: CHF 130
FlyerDownload als pdf
DetailprogrammDownload als pdf
Fotos
Fotos auf Picasa ansehen
AufzeichnungenFilme auf YouTube ansehen
Pressestimmen

cloudcomp.ch (en)
computerworld.ch (de)
ictjournal.ch (fr)
inside-it.ch (de)
netzwoche.ch (de)
onlinepc.ch (de)

Über die Konferenz

Cloud Computing gewinnt immer mehr an Bedeutung und Gewicht. Damit die gesamten Möglichkeiten ausgeschöpft werden können, sollten Clouds nach den Prinzipen der Open Cloud Initiatve aufgebaut werden.

Das Ziel des Anlasses ist es, offene Clouds und die Interoperabilität von Clouds zu verbessern. Speziell werden die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung sowie von KMUs berücksichtigt. In speziellen Vorträgen wird der Bereich GovCloud vertieft.

Der Anlass legt Gewicht auf konkrete, praxisnahe Beispiele.

Die Konferenz baut auf dem erfolgreichen Open Cloud Day von 2012 auf.

Programm

Zeit

Thema

Referent

Videos

Slides

08:30

Eintreffen der Teilnehmer, Kaffee



09:00

Begrüssung

pdf 1, pdf 2

09:10

Stand Cloudstrategie des Bundes

Willy Müller, ISB

Videopdf

09:40

Die Swiss Government Cloud – Wieviel "open" können Behördenangebote sein?

Dr. Jens Piesbergen, Program Manager Swiss Government Cloud, Netcetera AG

Videopdf

10:10

Open Source goes Cloud: Die Deutsche Wolke

Kerstin Mende Stief, Open Source Business AllianceVideopdf

10:30

Pause


10:10

Unified Computing System, The Impact of Innovation

Markus Halter, Consulting Systems Engineer Cisco Systems

Videopdf

11:40

OpenShift - do not lock yourself on the cloud

Marek Jelen, OpenShift Evangelist, Red Hat
Videopdf
12:10 Software defined networking for public cloud Robert Jenkins, CloudsigmaVideopdf

12:30

Mittagessen


13:30

Track 1: Offene Stacks und Unabhängigkeit - Moderation: Pietro Brossi

pdf
Track 2: Management, Security in offenen Clouds - Moderation: Stéphanie von Erlachpdf

15:50

Pause


16:20

Open Cloud: Potentiale und Hürden

Paneldiskussion

Video

17:00

Apéro


Organisation

Sponsoren

Medienpartner

Track 1: Offene Stacks und Unabhängigkeit

Moderation Pietro Brossi, ZHAW

13:30 Cloud Provider Independence with Chef
Dimitri Aivaliotis, Systems Architect, EveryWare AG
Videopdf
14:00 OpenShift: alter Wein in neuen Schläuchen oder revolutionäre Lösung?
Anselm Strauss, Linux System-Ingenieur, Puzzle ITC GmbH
Videopdf
14:25 Elasticity in the OpenStack cloud
Muharem Hrnjadovic, Rackspace
Videopdf
14:45 Bereitstellen der eigenen PaaS Umgebung (auf OpenStack)
Christof Marti, ZHAW
pdf
15:10 Praktische Erfahrungen mit CloudStack
Prodosh Banerjee, Managing Partner, Anolim GmbH
pdf
15:30 The Apache Cloud Ecosystem
Dr. Sebastien Goasguen, Citrix, Apache CloudStack committer and PMC member
pdf
15:50 Ende Track 1

Track 2: Managment, Security von offenen Clouds

Moderation: Stéphanie von Erlach

13:30 Automation in the Cloud – Using Open Source Software
Michael Eichenberger, Geschäftsführer, stepping stone GmbH
Videopdf
13:50 Wie verwalte ich meine Cloud(s) und wie die darin enthaltenen Server
Nico Schottelius, ungleich.ch
Videopdf
14:10 Load Testing in der Cloud
Hanspeter Christ, Bundesamt für Landestopografie swisstopo
pdf
14:30 openAttic – Open Source Storagemanagement in der Cloud
David Breitung, Founder openATTIC
Videopdf
14:50 Mit dem Sicherheitsgurt in die Wolke
Dr. Marcus Holthaus, IMSEC
Videopdf
15:10 Roadmap for a Swiss Academic Open Cloud Infrastructure
Sergio Maffioletti, Grid Computing Competence Center, University of Zürich
Videopdf
15:30 Cloud/SDN in Service Provider Networks
Dr. Marcus Brunner, Head of Standardization, Swisscom
Videopdf
15:50 Ende Track 

Letzte Änderung:  12.05.2016

/ch/open is Member of ICT Switzerland
Swiss Open Systems User Group • /ch/open • Postfach 2322 • 8033 Zürich • http://www.ch-open.ch