Swiss Open Systems User Group

Working Groups

Die generellen Vorteile und Best Practices von Open Source Software und Open Standards werden naturgemäss nicht von einer eigenständigen Firma beworben. Um diesem Marketing-Defizit entgegenzuwirken und die Koordination zu verstärken, engagiert sich in der Schweiz die CH Open.

Der Verein Swiss Open Systems User Group, kurz CH Open, fördert offene Systeme und Standards seit 1982. Mittels zahlreichen Working Groups und Veranstaltungen informiert und vernetzt die CH Open die unterschiedlichen Akteure der Schweizer Open Source Szene und lobbyiert in der Politik und öffentlichen Verwaltung für die Förderung von Open Source Software.

Die CH Open engagiert sich für Open Source Software und offene Standards auch in anderen Vereinen, Kommissionen und Dachverbänden wie der SwissICT, eCH und ICTswitzerland. Über ein grosses Beziehungsnetz bestehen enge Kontakte in die Privatwirtschaft, zu öffentlichen Institutionen, Politikern und Medien, sodass die Anliegen der CH Open auf breiter Front wahrgenommen werden.

Letzte Änderung:  05.07.2016

/ch/open is Member of ICT Switzerland
Swiss Open Systems User Group • /ch/open • Postfach 2322 • 8033 Zürich • http://www.ch-open.ch