DEFR

Swiss Open Systems User Group

Permanente Weiterbildung für IT-Profis

Offene Systeme sind wichtiger denn je. Die neue Welt des eBusiness verlangt nach offenen Anwendungen, die kommunizieren können. Das Nebeneinander von Konkurrenz und Kooperation in der Wirtschaft von heute lässt proprietäre Systeme kaum mehr zu.

Der unabhängige Verein "Swiss Open Systems User Group" (/ch/open) wurde bereits 1982 mit der Vision gegründet, die Verwendung von offenen Systemen zu fördern. Der Focus lag damals auf der Verbreitung von Kenntnissen im UNIX Umfeld.

Heute interessiert uns UNIX als offenes Betriebssystem nach wie vor, zumal das freie UNIX look-alike GNU/Linux und unzählige sogenannte "Open Source" Anwendungen im Quellcode vorliegen und damit offener nicht sein könnten.

Im Zentrum unserer Aktivität liegt die Weiterbildung unserer Mitglieder.
Die /ch/open hilft Ihnen, das Know-how über offene Technologien auf dem neuesten Stand zu halten, von praktischen Erfahrungen zu profitieren und vor allem auch persönliche Kontakte zu knüpfen.

Letzte Änderung:  03.02.2014

/ch/open is Member of ICT Switzerland
Swiss Open Systems User Group • /ch/open • Postfach 2322 • 8033 Zürich • http://www.ch-open.ch