CH Open Networking-Dinner 2021

351_header_1100x600px2-1100x600

Donnerstag, 25. November 2021

ab 18.00 Uhr Aperitif im Anschluss Abendessen

Haus der Universität*, Schlösslistrasse 5, 3008 Bern


 

Neben einem Rückblick auf das CH Open Jahr 2021 und einem Ausblick auf das Jahr 2022 erwartet uns ein spannender Vortrag von der bekannten KI und Ethik Forscherin Dr. Anna Cobin.

 

 

 

Dr. Anna Jobin ist Senior Researcher am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). Sie hat einen multidisziplinären Hintergrund in Soziologie, Wirtschaft und Informationsmanagement und war unter anderem an der EPFL, dem Health Ethics & Policy Lab der ETH Zürich, der Tufts University und der Cornell University tätig.

Ihre aktuellen Forschungsprojekte sind an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft angesiedelt, mit besonderem Schwerpunkt auf der Interaktion mit algorithmischen Systemen, (digitaler) Ethik in Forschung und Citizen Science sowie ethischer künstlicher Intelligenz.

 

 

 


Wir laden Sie herzlich ein, diesen Abend mit uns zu verbringen, sich mit bekannten Gesichtern auszutauschen und allenfalls Neue anzutreffen. Ihre Anmeldung nehmen wir bis Dienstag, 16. November 2021 via unten stehendes Formular entgegen.

 

*Wir halten uns an die dann geltenden Covid-Schutzmassnahmen des BAG, Kanton Bern und an das Schutzkonzept der ZVF-Unternehmungen.

 

Anmeldung

Die Handynummer wird ausschliesslich für ein allfälliges Contact-Tracing genutzt und nicht abgespeichert. Zwei Wochen nach dem Dinner werden die Nummern vernichtet. Vielen Dank für die Mithilfe.